Aktuelles

  • 17. April 2018

    Regierung bewilligt 125.000 € für die Beschaffung eines HLF 20  »

    Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Eichenbühl 125.000 Euro für die Beschaffung eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs HLF 20 für die Freiwillige Feuerwehr Eichenbühl bewilligt Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Eichenbühl (Landkreis Miltenberg) 125.000 Euro für die Beschaffung eines Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs HLF 20 für die Freiwillige Feuerwehr Eichenbühl bewilligt. Durch diese Beschaffungsmaßnahme … mehr ›

  • 25. März 2018

    Zugführer-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen  »

    Wir gratulieren unserem stellv. Kommandanten Michael Frank zum erfolgreichen Abschluss des Zugführerlehrganges. In der Zeit vom 12. bis 23. März hat er diesen Kurs an der FW-Schule in Würzburg belegt. Der Schwerpunkt bei diesem Lehrgang liegt bei der korrekten Abarbeitung von Einsätzen eines Löschzuges. Bei den zahlreichen Planspielen, praktischen Übungen, … mehr ›

  • 10. März 2018

    MTA und Atemschutz am Samstag 10.03.2018  »

    Am Samstag den 10. März wurde fleißig geübt von unseren Mitgliedern. So stand in Eichenbühl ein praktischer Unterrichtstag im Rahmen des MTA-Ausbildung an. Als Thema standen die Praktischen Übungen zur Technischen Hilfeleistung auf dem Plan. Der Lehrgang geht so langsam in die Schlussphase, für den 07. April ist die Zwischenprüfung … mehr ›

  • 24. Januar 2018

    Faschingsball 2018  »

    Die Feuerwehr Eichenbühl lädt alle zum Faschingsball mit der „Bayernmafia-Band“ ein! Termin: Samstag, den 10.02.2018 Wann: 19:59 Uhr Plakat

  • 16. Januar 2018

    MTA-Lehrgang im Erftal begonnen  »

    Am vergangenen Dienstag hat im FW-Haus Eichenbühl ein MTA-Lehrgang begonnen. Auch aus unserer Wehr sind fünf Teilnehmer mit am Start. Die Unterrichte werden abwechselnd in den FW-Häusern Umpfenbach und Eichenbühl stattfinden. Bis zur geplanten Zwischenprüfung im April besteht dabei auch eine gute Gelegenheit für Kameradinnen und Kameraden die noch nicht … mehr ›

  • 23. Dezember 2017

    Frohe Weihnachten!  »

    Die Freiwillige Feuerwehr Eichenbühl wünscht allen Kammeradinnen und Kammeraden, sowie allen Besuchern unserer Homepage frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir hoffen wir könnten Sie im Jahr 2017 reichlich informieren und versuchen dies auch in 2018 wieder umzusetzen! Ihre Freiwillige Feuerwehr Eichenbühl

  • 27. November 2017

    Ausbildung: Seminare „Türöffnungen“ und „VU-LKW“  »

    In der vergangenen Woche nahmen vier unserer Kameraden an Aus- und Weiterbildungen teil. Dabei ging es bei zwei verschiedenen Tagesseminare um aktuelle Themen. Das Einsatzstichwort „Türe öffnen-akut“ kommt in letzter Zeit immer häufiger vor. Die Kreisbrandinspektion hat darauf reagiert und das Seminar „Türöffnungen“ auf Landkreisebene angeboten. Michael Breitenbach und Christopher … mehr ›

  • Newsticker

  • 26. Februar 2019

    Termine Fasching

    Freitag: 17 Uhr Aufbau

    Samstag: 19:59 Uhr Faschingsball

    Montag: 9:30 Uhr Abbau

  • 1. Januar 2019

    Frohes neues Jahr!

    Wir wünschen hiermit allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

  • 12. September 2018

    25-Jahre Jugendfeuerwehr

    Die Veranstaltung der Jugendfeuerwehr Eichenbühl wurde aus gegebenen Anlass abgesagt.

  • 24. Mai 2018

    Termine am Wochenende

    Samstag, 26.05.2018: Hochzeit von Kerstin und René.

    Treffpunkt ist um 14.00 am Feuerwehrhaus Anzugsordnung ist Kurzarmhemd.

    Sonntag, 27.05.2018: Festbesuch in Pfohlbach

    Hier treffen wir uns um 13.00 am Feuerwehrhaus. Für diejenigen die mit dem Fahrrad fahren möchten ist der Treffpunkt um 12.30 am Feuerwehrhaus.

    Anzugsordnung: Feuerwehr-Shirt.

  • 17. April 2018

    Leistungsprüfung THL

    Von Dienstag, 17.04.2018 bis Freitag, 20.04.2018 findet täglich die Leistungsprüfung THL statt. Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr.

  • 26. Februar 2018

    News!!!

    Bei der heutigen Verbandsversammlung wurde unser Kommandant Udo Neuberger als Vertreter der Kommandanten des Südlichen Landkreises in den Verbandsausschuss gewählt. Wir wünschen Ihm für diese zusätzliche Aufgabe viel Erfolg.